Heidebad Hammermühle heißt Sie willkommen!

Am nördlichen Rand von Bad Düben liegt das idyllische Heidebad Hammermühle Auf etwa 19.000m² stehen den Gästen neben Schwimmbecken, Liege- und Campingflächen auch Sportanlagen sowie Umkleidekabinen und Sanitäranlagen zur Verfügung. Auf einer Wasserfläche von mehr als 3.000m² bietet es für jeden genügend Platz für eine Abkühlung. Die kleinen Wasserratten können sich im Babybecken und auf einem Spielplatz austoben..

Unser Angebot

Verbringen Sie im Heidebad Hammermühle eine angenehme Ferien- und Urlaubszeit.

mehr

<< Werte Gäste und Freunde des Heidebades,

wir freuen uns, zusammen mit dem Förderverein und der Stadt Bad Düben, Ihnen mitteilen zu können, dass heute am 26.02.2016 ein ganz besonderer Tag für das Heidebad ist.

Die langjährige Arbeit im Heidebad hat sich gelohnt.

Im 50. Jahr des Bestehens, des durch die Bürger der Stadt Bad Düben errichteten Bades, ist die Entscheidung für die weitere Zukunft(Erhalt des Bades) gefallen.

Heute erhielt die Stadt vom Bund die Fördermittelzusage. Damit können 2,5 Millionen Euro ins Heidebad investiert werden.

Der von der Stadt Bad Düben gestellte Förderantrag sieht den Umbau zu einem NaturSportBad vor.

Wir halten Sie auf dem Laufenden>>

News aus Mitteldeutschland

Viele Tote bei Erdbeben in Mexiko (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

Iran verurteilt Trumps Rede vor der UN (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

Band Domanis feiert 60-jähriges Bestehen mit Fans in Schöna (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

Mobile Absperrungen zum Wermsdorfer Horstseefischen (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

Adelsfamilie kauft Schloss Leuben bei Oschatz (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

Interkulturelle Woche: Ein Fest der Begegnung – Auftakt in der Brandiser Musikarche (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

In der Pleißenaue blüht nach dem Hochwasser neue Hoffnung auf (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

Wegen Gewässer-Sanierung: Angler bergen Fische aus Zschettgauer Teich (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

Meuselwitzer Bauausschuss lehnt Kraftwerk-Neustart ab (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

Mit Förderverein Personalabbau stoppen: Der Jenaer Weg zum Dübener Pfarrer (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

Geithain: In den Kanal werden Siebe eingebaut – gegen Überflutung hilft das nicht (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

Bornaer Schüler halten engen Kontakt zu Jugendlichen aus Teplice (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen